Herzlich Willkommen auf meiner Website

Beate Grimm
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Reiki Meisterin/Lehrerin
Astrologin

Reiki-Behandlungen, Reiki-Seminare, Astrologie, Lebensberatung

 
                        Tel. 05253-931349      mail@beategrimm.de
 
Philosophie
„Friede beginnt damit, dass jeder von uns sich jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert“ - Thich Nhat Hanh –


 

Reiki unterstützt in allen Bereichen:

bei chronischen Störungen bei psychosomatischen Störungen Erschöpfungszuständen zur körperlichen Harmonisierung in Lebenskrisen als Unterstützung bei schweren Erkrankungen in der Schwangerschaft
(auch Tiere sind sehr dankbar für die Reiki-Energie)

Eine Reiki-Behandlung dauert 60 Minuten. Empfehlenswert sind zu Beginn, 4 Ganzkörper-Behandlungen. Im weiteren Verlauf können Teilbehandlungen, 30 Minuten, durchgeführt werden.

 


Reiki 2. Grad, 12 Unterrichtsstunden
inklusive Buch zur Ausbildung und Urkunde

Aufbauend auf den 1. Reiki Grad werden im 2. Reiki Grad (Jap. Okuden) erweiterte Techniken der Energieübertragung, das Arbeiten mit den Reiki-Symbolen, vermittelt. Neben der Praxis des Handauflegens geht dieser Grad in ein geistiges Arbeiten über. Die Energien können dadurch deutlich verstärkt werden.
Sind die Seminare Reiki 1 und Reiki 2 absolviert, besteht auch die Möglichkeit den Weg weiter zum Reiki-Meister zu gehen. Dies ist ein Entwicklungsprozess und erfordert die regelmäßige Ausübung von Reiki und einen seelischen und geistigen Reifeprozess, der mit dem ausbildenden Reiki-Meister gemeinsam gegangen werden sollte.



Reiki 2. Grad (Wochenendseminar) 11. bis 12.10.2019

Anmeldung bitte telefonisch oder per Mail

monatliche offene Reiki-Treffen
 


 

Was ist Astrologie?

Die Astrologie ist ein uraltes Wissen und betrachtet den Menschen und alles Leben im Einklang mit den natürlichen Rhythmen und mit dem Lauf der Gestirne. Innerseelische Zyklen werden in Resonanz zu den Bewegungen der Planeten gedeutet. So ist in der Astrologie der Geburtsmoment ein sehr wichtiger Punkt. Er spiegelt die Konstellationen am Himmel zum Zeitpunkt der Geburt wie eine Uhr und repräsentiert mit dieser spezifischen Konstellation die Eigenschaften eines Menschen.

Das Geburtshoroskop benötigt deswegen für eine gute Analyse den Tag der Geburt, den Ort der Geburt und die möglichst genaue Geburtsuhrzeit. Die Anlagen im Geburtshoroskop entwickeln sich in Resonanz zum familiären und gesellschaftlichen Umfeld stetig weiter. Mit dem Blick auf die kontinuierliche Bewegung des gestirnten Himmels, wird es möglich die innerseelischen Entwicklungen eines Menschen, die meistens über äußere Herausforderungen angeregt werden, sowie auch die harmonischen Phasen zu deuten.

Die astrologischen Jahresthemen beginnen jeweils am Geburtstag, den Startpunkt für den eigenen Entwicklungsweg. Jedes Lebensjahr hat sein eigenes Thema welches fein spürbar im Hintergrund mitschwingt und realisiert werden will. Lebt der Mensch im Einklang mit diesen Themen, können schwierige Phasen besser verstanden und getragen werden. Hinzu kommen die Transite, die den aktuellen Stand der Planeten in Bezug zum Geburtshoroskop bringen. So sind noch feinere Aussagen möglich.
Allgemeine astrologische Jahresthemen beginnen in unserer westlich orientierten Welt, jedes Jahr am 1. Januar. Auch hier kann ein gesellschaftliches Horoskop für das kommende Jahr erstellt werden.
Die Finsternisse (Sonnen- und Mondfinsternis) wurden schon in uralter Zeit besonders berücksichtigt. Es sind spezielle Einflüsse, die gesellschaftliche Veränderungen ankündigen. Jede Finsternis hat ihr eigenes Thema. Für jeden Einzelnen muss das nicht immer spürbar sein, jedoch können im Geburtshoroskop Planeten (Themen) berührt werden, so dass diese Veränderungen deutlicher erfahren werden.

Astrologische Jahresthemen 2019

Das neue Jahr 2019 beginnt schon gleich mit einer sehr dynamischen Energie. Die übergreifenden Themen für das ganze laufende Jahr drehen sich um die Manifestation von schon über Jahre hinweg sich aufbauenden Projekten.
Die Energien von 2019 eignen sich sehr gut für eine Realisation. Aber auch für das Loslassen von alten Mustern, Projekten, sowie Partnerschaften die nicht mehr stimmig sind.
Eine erdbetonte Energie lässt den Fokus auf nachhaltig ausgerichtete Ziele legen. Man möchte jetzt für sein Wohlbefinden sorgen und sich in seinem Umfeld einrichten oder verankern.
So könnten Themen, die mit der Schaffung von Wohneigentum oder der Neueinrichtung, und der Neuaufstellung im beruflichen Bereich bestimmend sein.
Die erneuernde Energie betrifft auch ganz stark die Auseinandersetzung mit der eigenen Gesundheit. Auch der Körper muss gepflegt, versorgt und erneuert werden um eine stabile und dem Wohlbefinden ausgerichtete Zukunft entgegensehen zu können. So könnten neue medizinische Ansätze und alternative Therapien vermehrt in den Fokus geraten. Eine neue Ausrichtung der zwischenmenschlichen Kommunikation, die für ein gemeinsames, harmonischeres Leben unabdingbar ist, zeichnet sich ab. Altlasten wurden in den vergangenen Jahren bearbeitet, der Blick richtet sich jetzt nur noch nach Vorne.
Diese ganzen Prozesse entwickeln sich im Laufe des Jahres und es könnten verschiedene Auslöser für diese Umdenkprozesse in Aktion treten. Dies ist in jedem einzelnen Leben etwas anderes. Wir können es über unser individuelles Geburtshoroskop in Erfahrung bringen.
Gesellschaftlich werden weitere Umstrukturierungen in Gang gebracht. Der Schwerpunkt liegt auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Ökonomie und Effizienz. Für Investitionen sind diese Bereiche zu bevorzugen.
Die digitalisierte Welt wird weiter ausgebaut, hier wird es immer wichtiger werden auf die eigene Zentrierung zu achten, bei sich anzukommen. Die persönliche Privatsphäre sollte respektiert bleiben und die Rückbesinnung von menschlichen Werten gilt es zu fördern.
Ein großes Bedürfnis nach Stabilität und Verbundenheit lässt den Wunsch nach Familie und Zusammengehörigkeit, die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten kann auch als Familie betrachtet werden, aufkommen. Man möchte sich gegenseitig unterstützen und so könnten ganz neue Gruppierungen entstehen.
Fürsorge wird ein weiteres großes Thema, denn schon in den letzten Jahren wurde deutlich sichtbar, dass ein großer Teil der Menschheit in großer Armut lebt, während ein verschwindend kleiner Teil sich in übermäßigem Reichtum sonnt.
So werden auch hier Umstrukturierungen in Angriff genommen werden. Die Gefahr könnte darin bestehen, alles Gleich machen zu wollen, keine individuellen Gedanken und Lösungsmöglichkeiten mehr zuzulassen. Diese individuellen Lösungen sind
jedoch äußerst wichtig, denn auf kulturelle Unterschiede und Gegebenheiten muss Rücksicht genommen werden.
So erwartet uns ein dynamisches und durchaus positiv gestimmtes 2019. Es lässt auf einen Neustart für die nächsten 12 Monate hoffen. Gehen wir mit Mut und Optimismus alle anstehenden Aufgaben an.

Ein gutes neues Jahr 2019
Beate Grimm Bad Driburg, 12.12.2018


Finsternisse 2019
Sonnenfinsternis 6.01.2019 eine Zeit, in der diszipliniertes Handeln und das Mitwirken in Gruppen sehr begünstigt ist. Projekte können angeschoben werden oder noch einmal abgeändert werden. Verantwortungsbewusstsein für andere Menschen aber auch Themen der Heilung oder Heilwerdung (im spirituellen Bereich) sind stark angesprochen.

Mondfinsternis 21.01.2019 Schöpferische Kräfte möchten sich jetzt ausdrücken. Vieles ergibt sich im intuitiven Bereich. So könnten Träume Hinweise geben oder plötzliche Eingebungen könnten auf einen neuen Weg führen. Man sollte auf eine gute Verbindung zwischen „sein“ und „tun“ achten. Rücksichtnahme auf die eigene Herkunft und der Respekt für die Wurzeln bestimmen diesen Einfluss.

Sonnenfinsternis 2.07.2019 Eine erneuernde Energie, die mit neuen Projekten und mit Themen von jungen Menschen zu tun haben, prägt diese Zeit. In manchen Bereichen könnten sich sehr schnell Veränderungen ergeben. Es besteht eine Neigung zu zwanghaftem Verhalten.

Mondfinsternis 16.07.2019 Eine große seelische Berührbarkeit wird in diesen Tagen spürbar. Auch die Ausrichtung des Wetters in diesem Monat könnte Extreme, wie viel Regen oder große Hitze, anzeigen.

Sonnenfinsternis 26.12.2019 In dieser Zeit könnte es zu längst überfälligen Brüchen kommen. Starke Transformationskräfte bewirken ein Umdenken und beschleunigen Ereignisketten. Für Menschen, die eine Führungsrolle einnehmen wollen, eignen sich diese Energien besonders gut.


Astrologische Konstellationen:
Mars ab 1.01.2019 in Widder, läuft durch den Tierkreis bis Dezember auf 27 Grad Skorpion.
Venus (keine Rückläufigkeit) ab 23Grad Skorpion, läuft durch den Tierkreis bis Dezember auf 13Grad Wassermann.
Merkur, Rückläufigkeiten: 6. - 29.03.19 (Fische), 8.07. – 2.08.19 (Löwe, Krebs), 1.11. – 21.11.19 (Skorpion)
Jupiter in Schütze, Rückläufigkeit ab 11.04. – 12.08.19. Wechsel in Steinbock ab Dezember 19.
Saturn in Steinbock, Pluto in Steinbock
Uranus in Stier ab 6. März
Neptun in Fische
Chiron in Widder ab 18.02.19
Lilith in Wassermann bis 4. Mai, dann in Fische
Mondknotenachse: Krebs/Steinbock
Saturn Konjunktion Pluto (Steinbock): April, Mai und November, Dezember 2019
Jupiter (Schütze) Quadrat Neptun (Fische) 13.01., 16.06., 21.09.2019

 

Lebensberatung und Coaching

In schwierigen Lebenssituationen oder zur Klärung wohin der eigene Lebensweg gehen soll,
kann es hilfreich sein einige Coaching-Einheiten in Anspruch zu nehmen.

Gerne begleite ich Sie mit Gesprächen die Sie zu Strukturierung und Neuorientierung führen können.

1 Gesprächseinheit dauert 50 Minuten.

 

 

Über mich

Meine Kindheit und Schulzeit verbrachte ich in Indien, Lateinamerika und in Westafrika. Vielfältige Eindrücke, meine Aufenthalte in der unberührten Natur des Himalaya, im Regenwald Lateinamerikas und in der Sahelzone vermittelten mir schon sehr früh in meinem Leben ein großes Vertrauen in die Rhythmik der Natur und ihre Sinnhaftigkeit.  
Der gestirnte Himmel kann in den Höhen des Himalaya besonders gut beobachtet werden. Dies war für mich selbstverständlich und wunderschön anzusehen. Die Verbindung zur Astrologie war nur der nächste Schritt in eine neue spannende und für mich entwicklungsfördernde Ebene. Aber auch die Armut und die einfachere Lebensgestaltung auf dem afrikanischen Kontinent prägten mich. So beschloss ich Krankenschwester zu werden.
Als Familienmensch durfte ich die Erfahrung machen, meine 3 Kinder bei ihrem Aufwachsen zu begleiten, ein Privileg für welches ich sehr dankbar bin. Mütterlichkeit, die Liebe zu Kindern, zu Tieren und zu allen Schutzbedürftigen prägen mein Leben und meine Arbeit.
Über den eigenen Erfahrungsweg lernte ich die asiatischen Heilmethoden kennen.  Besonders beeindruckte mich die Heilmethode des Dr. Mikao Usui und so erlernte ich dieses System und beschäftigte mich vermehrt mit spirituellen Fragen und der Einfachheit im Zen.  
Eine Ausbildung im therapeutischen System unserer westlichen Psychologie rundete meinen Entwicklungsweg ab. So verbinde ich jetzt meine unterschiedlichen Erfahrungen, Eindrücke und Facetten.


Methoden: Gesprächsführung nach Carl Rogers Fantasiereisen, psychologisch orientierte Astrologie, klassische Astrologie, Numerologie, Reiki nach Dr. Mikao Usui (Usui Shiki Ryoho) Akupressur.

 


 

 

 



 


Beate Grimm

Von Vincke Str. 1,   33014 Bad Driburg

Tel.:   05253 - 93 13 49
Mobil: 0151 - 62 77 09 65

mail@beategrimm.de